Home Alle Wohnungen Karte Über uns Stadtviertel Kontakt AGB Gästebewertungen
           
Anreise Erwachsene Babys 0-1 Jhr.
Abreise Kinder 2-9 Jhr. Feinsuche
   
www.lissabon-altstadt.de
Allgemeine Geschäftsbedingungen
     

Lissabon-Altstadt AGB, Stand 04.11.2016


§ 1 Vertragsparteien
Wir handeln als Wohnungsvermittler ausschließlich im Namen und für Rechnung der Vermieter der angebotenen Mietobjekte. Reiseleistungen sind nicht Gegenstand unserer Tätigkeit. Vertragliche Beziehungen kommen ausschließlich zwischen dem Vermieter und dem Kunden zustande.


§ 2 Vertragsschluss, Wohnungsbuchung
Buchungen erfolgen über das Online-Portal, schriftlich oder per E-Mail.
Bei Nutzung des Online-Portals kommt der Vertrag erst mit schriftlicher Buchungsbestätigung zustande. Die Vorreservierung des Mietobjektes erfolgt mit dem Zusenden des Vermittlungsvertrages per E-Mail, Fax oder per Post. Die automatische Bestätigung des Vermittlungsvertrages erfolgt erst mit dem Eingang der Anzahlung auf unser Geschäftskonto innerhalb der angegebenen Zahlungsfrist. Nach Absprache schickt uns der Kunde per E-Mail, Fax oder per Post ein unterschriebenes Vertragsexemplar zurück. Der Kunde erhält eine schriftliche Buchungsbestätigung von uns.
Der Mindestaufenthalt beträgt zwei Nächte, zu Ostern und über Silvester mindestens drei Nächte. Kürzere Aufenthalte bedürfen der vorherigen Anfrage und Vereinbarung.

Die Anmeldung beim Vermieter erfolgt für alle in der Anmeldung genannten bzw. unabhängig von der Nennung im Rahmen der Vermietung das Mietobjekt benutzende Personen, für deren vertragliche Verpflichtungen der Kunde einzustehen hat. Die im Vertrag angegebene Personenzahl ist nicht, (auch nicht zeitweise) zu überschreiten. Personen sind auch Babies und Kleinkinder. Wir behalten uns vor, Buchungen rückgängig zu machen (auch Rückzahlung der Anzahlung) bzw. zu stornieren oder nach Absprache mit dem Mieter eine Umbuchung vorzunehmen, wenn die dafür erforderlichen Gründe vorhanden sind. Der Vermittler kann hierbei nicht in Haftung genommen werden.


§ 3 Preise und Zahlung
Die Objektpreise verstehen sich inklusive der Nebenkosten wie z.B. Strom, Wasser, Gas, Heizung, Bettwäsche, u.s.w., soweit nicht etwas anderes aus der Objektbeschreibung hervorgeht. Eine Abrechnung der Nebenkosten entfällt daher. Die Hausreinigung ist extra ausgewiesen. Soweit in der Wohnungsbeschreibung nicht gesondert ausgewiesen, wird vom Vermieter eine gesonderte Kaution für die Wohnung nicht erhoben. Eine solche ist in diesem Fall pauschal mit dem Mietpreis abgegolten.

Der ausgewiesene Preis versteht sich pro Mietobjekt bei entsprechender Personenzahl und Nacht. Im Auftrag der Vermieter erheben wir eine Anzahlung, die per Überweisung auf unser Geschäftskonto zu leisten ist. Die Zahlungsfrist für die Anzahlung ist im Vertrag ausgewiesen. Der Restbetrag ist in Euro am Anreisetag im Mietobjekt bei Schlüsselübergabe in bar an den Vermieter zu zahlen.


§ 4 Stornierung
Der Kunde kann jederzeit vor Mietbeginn vom Vertrag zurücktreten. Die Rücktrittserklärung soll in jedem Fall schriftlich erfolgen. Ist die Stornierung nicht von uns zu vertreten, so besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Erlass der Anzahlung.
Folgende pauschalierte Rücktrittsgebühren sind für den Fall der Stornierung vereinbart:

- bis 30 Tage vor Mietbeginn 25 % des Gesamtpreises
- von 29-15 Tagen vor Mietbeginn 50 % des Gesamtpreises

Bei Rücktritt ab 14 Tage vor der Anreise bzw. im Falle der Nichtinanspruchnahme des Mietobjektes, wird der vertragliche Gesamtpreis zur Zahlung fällig. Geleistete Anzahlungen werden auf die Rücktrittsgebühr angerechnet. Bei Umbuchungen fällt eine Umbuchungsgebühr in Höhe von 25 EURO an. Wir sind vom Vermieter zur Entgegennahme der Rücktrittsgebühren bevollmächtigt. Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung liegt im Ermessen des Kunden.


§ 5 Mitwirkungspflichten des Mieters, Sonstiges
Stellt der Mieter Schäden am Mietobjekt fest oder hat er Beanstandungen im Verhältnis zur Beschreibung des Vermieters im Katalog oder Internet-Portal, sind diese dem Vermieter unverzüglich zu melden. Es wird empfohlen, im Fall von Beanstandungen, die vom Vermieter nicht behoben werden, sich sofort über eine Mietminderung zu einigen und diese abzuwickeln. Die Minderung tritt nicht ein, soweit der Mieter es unterlässt, die Mängel vor Ort beim Vermieter anzuzeigen. In diesem Fall verwirkt der Mieter jeden Anspruch auf Minderung aus dem Vermittlungsvertrag. Die Geltendmachung von Ansprüchen nach Mietende ist ausgeschlossen. Der Vermittler kann hierfür nicht in Haftung genommen werden. Im Fall der Leistungsstörungen ist der Mieter verpflichtet, bei der Beseitigung derselben kooperativ mitzuwirken, insbesondere eine Objektbegehung durch den Vermieter oder dessen Beauftragte zu dulden und Schäden so gering wie möglich zu halten. Die dem Mieter zur Nutzung übergebene Wohnung oder das Zimmer ist dem Vermieter so bei Abreise zu übergeben, wie sie übernommen wurde. Schäden sind sofort zu melden und mit dem Vermieter zu klären. Der Vermittler kann für den Vermittlungsvertrag nicht in Haftung genommen werden. Technische Störungen jeglicher Art sollten umgehend dem Vermieter bekannt gegeben werden, um Abhilfe zu schaffen. Reparaturen können zuweilen länger dauern als erwartet.


§ 6 An- und Abreise
Für An- und Abreise ist der Kunde selbst verantwortlich. Die Adresse der Wohnung ist dem Vermittlungsvertrag zu entnehmen. Wir stellen eine Übersichtskarte der Umgebung der Wohnung zur Verfügung. Die Anreise erfolgt in der Regel zwischen 14.00 Uhr und 21.00 Uhr, die Abreise spätestens 11.00 Uhr. Eine frühere oder spätere Anreise kann individuell organisiert werden. Bei entsprechender Verfügbarkeit kann die Anreise bereits früher erfolgen. Eine spätere An- und Abreise kann kostenpflichtig organisiert werden. Bei verspäteter Anreise oder/und früherer Abreise entsteht kein Anspruch auf anteilige Rückerstattung oder Ermäßigung des Mietpreises.


§ 7 Haftung
Wir haften nicht für die Richtigkeit der Prospektangaben zu den angebotenen Wohnungen. Diese beruhen auf den Auskünften und Leistungen der Vermieter, so dass wir nur für eigene Vermittlungsfehler einstehen können. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit wird ausgeschlossen. Die Objektangaben wurden jedoch mit der größtmöglichen Sorgfalt geprüft.


§ 8 Pflichten des Kunden
Das gebuchte Mietobjekt darf nur mit der im Vertrag genannten Personenanzahl belegt werden. Im Falle einer Überbelegung wird eine angemessene Vergütung für den Zeitraum der Überbelegung verlangt werden. Die überzähligen Personen haben unverzüglich das Mietobjekt zu verlassen, es sei denn Mieter und Vermieter vereinbaren anderes. Der Kunde haftet gegenüber dem Vermieter für jede schuldhafte Beschädigung des Mietobjekts bzw. der Einrichtungsgegenstände. Der Kunde ist verpflichtet, den Mietgegenstand mit der gebotenen Sorgfalt zu behandeln. Der Kunde hat alle Schäden und Mängel während des Aufenthaltes dem Vermieter anzuzeigen. Entsteht aufgrund nicht rechtzeitiger Anzeige des Gastes weiterer Schaden, so hat der Gast für diesen einzustehen. Bei Gefahr in Verzug ist der Vermieter berechtigt, das Vertragsobjekt zu betreten. Dem Kunden obliegt die regelmäßige Reinigung des Objektes. Entschädigungsleistungen, die sich aus vorstehenden Regelungen zu Lasten des Kunden ergeben, müssen vor Abreise an den Vermieter oder dessen Vertreter bezahlt werden. Haustiere sind in der Regel nicht erlaubt oder können nur nach ausdrücklicher Absprache und Anmeldung mitgebracht werden.


§ 9 Datenschutz
Wir verpflichten uns, alle personenbezogenen Daten, die der Kunde zur Vermittlung des Vertrages zur Verfügung stellt, gemäß Datenschutzgesetz gegen missbräuchliche Verwendung zu schützen.


§ 10 Allgemeine Bestimmungen

  1. Alle Angaben entsprechen dem Stand bei Drucklegung bzw. der letzten Änderung unserer Internetseiten. Für Druck- und Rechenfehler kann nicht gehaftet werden.

  2. Gerichtsstand ist Berlin.

  3. Salvatorische Klausel: Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen hat nicht die Unwirksamkeit der übrigen Bestimmungen zur Folge.

  4. Firmensitz Lissabon-Altstadt: Kopenhagener Straße 26, D-10437 Berlin - Deutschland.

  5. Ust.-ID: DE 814 917 014